Unsere Sommerferien

Klasse 5a war sehr aktiv während den Sommerferien. Julia war in der Schweiz im Juni. Im Juli war sie in London. Samuli war am Sommerhäuschen in Kangasala. Er ist auch viel Fahrrad gefahren. Alina war beim Sommerlager. Das war ein Spiellager. Sofi war beim Reitlager. Alinas Oma ist nach Tampere gezogen. Katariina war in Schweden. Sie hat ein technisches Museum besucht. Sie war auch im Vergnügungspark Linnanmäki in Helsinki. Sofia war in Estland, in Pärnu vom Ende Juli bis Anfang August. Julia hat ein Steckenpferd für ihre Schwester geschneidert. Jenni war im Wissenschaftszentrum Heureka in Helsinki. Manche sind viel geschwommen und haben viel Eis gegessen.

Klasse 6a hatte auch schöne Sommerferien. Axel war in Ungarn im Schwimmlager im Juni. Er ist auch in Stockholm gewesen und hat den Vergnügungspark da besucht. Siiri ist auch in Stockholm gewesen. Jarkko ist sowohl in Zypern als auch in Monaco gewesen. Er hat auch das HJK Barcelona Fußballspiel in Helsinki gesehen. Kira war in Estland: Sie ist da einkaufen gegangen. Väinö ist in Spanien, in Costa del Sol, gewesen. Reetta war am Sommerhäuschen in Ylläs: Da ist sie geschwommen und hat Kanu gemacht. Juho ist fischen gegangen. Väinö hat Zeit am Sommerhäuschen in Pälkäne, in der Nähe von Tampere, verbracht. Er ist da fischen gegangen. Juho und Siiri waren im Vergnügungspark Linnanmäki in Helsinki. Luukas hat nach Estland mit seiner Familie gesegelt.

Manche haben Fußball gespielt, Fußball-Weltmeisterschaft geguckt und Eis gegessen. Manche sind viel geschwommen und haben Zeit mit den Freunden oder Freundinnen verbracht. Der Vergnügungspark Särkänniemi hier in Tampere war auch beliebt. Julia liebt besonders den Tornado. Einige Jungen haben Krebse gefangen.

 

 

 

 

 

 

 

Vastaa

Sähköpostiosoitettasi ei julkaista. Pakolliset kentät on merkitty *